.
  • Herzlich Willkommen auf der Website der ambulanten Hospizinitiative Hallenberg/Winterberg e.V.

  • Die Hospizinitiative möchte Sterbenden helfen, ihre letzte Zeit lebenswert zu empfinden und in Frieden Abschied nehmen zu können.

    Es geht darum, Menschen auf einem Stück ihres Weges zu begleiten.


    Margret Jakobi
  • Aktuelles

  • Weiterbildung unserer Ehrenamtlichen


    Begleitung in Zeiten von Abschied und Trauer

    In der Zeit von Juni 2019 bis September 2021 haben Sophia Klauke und Hannelore Kolbe die 164 Unterrichtsstunden umfassende Fortbildung "Begleitung in Zeiten von Abschied und Trauer" in St. Bonifatius Elkeringhausen absolviert. 

    Vertiefungsseminar Seelsorgekurs

    Walburga Pöppelbaum, Angelika Genster und Elke Köster nahmen vom 27. bis 29. September 2021 am Vertiefungsseminar "Meine Wurzeln sind im Himmel" im Bergkloster Bestwig teil.

    Hospiz macht Schule


    Am 17. und 18. September 2021 absolvierten Christina Ries und Nicole Lupp den Befähigungskurs für das Grundschul-Projekt "Hospiz macht Schule" an der Bundes-Hospiz-Akademie in Ennepetal.
  • Hospiz in Coronazeiten

    Geschulte Mitarbeiter der Hospiz­initiative Hallenberg/ Winterberg e.V. bieten Begleitung und Beratung von Angehörigen schwerkranker und sterbender Menschen telefonisch, bei einem Spaziergang, per Email oder auch per WhatsApp an.

    Wie wohltuend kann in diesen schweren Situationen oft auch nur ein "zuhörendes, verständnisvolles Ohr" sein. Gerne treten wir auch in der Trauerbegleitung mit Ihnen in Kontakt.

    Bitte melden Sie sich bei unserer Koordinatorin
    Nicole Lupp
    Mobil: 0151-15 66 98 40
    E-Mail: n.lupp@hospiz-hallenberg-winterberg.de